Close

Dudenhofen in Kandel – Was der FVD mit Hoffenheim vereinbart hat

Ohne Leistungsträger wie Torschützenkönig Julian Scharfenberger, Daniel Eppel, Timo Enzenhofer und Torwart Malcolm Little bestreitet Oberligist FV Dudenhofen morgen (19.30 Uhr) seinen Test beim tieferklassigen Bienwald Kandel.

„Das sehen wir völlig wertfrei“, sagte Trainer Steffen Litzel. Das habe nichts mit Leistungs- oder sonstigen Gründen zu tun. Erlaubt sind in Rheinland-Pfalz wegen Corona nur 15 Spieler.

Kam aus diesem Grund der erste Test gegen Walldorf nicht zustande, setzte Coach Litzel deshalb Training an, denkt aber an eine Wiederholung gegen den Regionalligisten und teilte nun mit: „Jetzt sind wir ein paar Tage länger im Training. Vor Walldorf hatten wir nur drei Einheiten.“ Dennoch reist der vollzählige Kader nach Kandel, hält sich mit Laufen fit. Die Partie gegen Regionalligist TSG Hoffenheim II am Samstag (11 Uhr) findet nun unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Zuzenhausen statt. mer

Vorläufige Oberliga-Termine – Wie die Reihenfolge der Derbys aussieht

Mit zwei Auswärtsspielen im Saarland und einem Heimauftakt plant der Regionalverband Südwest, am ersten September-Wochenende in die Oberliga zu starten. Das geht aus dem vorläufigen Spielplan hervor.
Tage und genaue Anstoßzeiten ändern sich üblicherweise noch häufig. Demnach empfängt in der neuen Gruppe Süd FV Dudenhofen am Sonntag, 6. September (15 Uhr), SV Völklingen. Schon samstags (15.30) reist TuS Mechtersheim zu Hertha Wiesbach, während Aufsteiger FC Speyer 09 sonntags (15) zu SV Elversberg II aufbricht. 

Es schließt sich die einzige englische Woche an. Dann geben Speyer gegen Wormatia Worms und Mechtersheim gegen Elversberg ihr Heimdebüt. Der FV Dudenhofen spielt beim FV Diefflen.

Das erste Derby (Mechtersheim – Speyer) steigt am Sonntag, 20. September (15), gefolgt von Dudenhofen – Speyer (Samstag, 31. Oktober, 15.30), Mechtersheim – Dudenhofen (Samstag, 7. November, 15.30), Speyer – Mechtersheim (Samstag, 5. Dezember, 15.30), Speyer – Dudenhofen (Sonntag, 7. März, 15), Dudenhofen – Mechtersheim (Freitag, 12. März, 18.30). 

Nach Sonntag, 13. Dezember, beginnt die Winterpause. Weiter geht’s am Samstag, 6. Februar. Nach Sonntag, 14. März, schließen sich Auf- und Abstiegsrunde an.mer

Quelle : Die Rheinpfalz, 29.07.20

scroll to top