Close

Punkteteilung bei Arminia

Die 430 Zuschauer sahen ein Spiel mit zwei verschiedenen Halbzeiten. Der FVD übernahm nach 20 Minuten das Komando, Marvin Sprengling hatte nach Zuspiel von Paul Stock die Chance zur Führung, Tore von Jannik Styblo und Christopher Koch wurden wegen Abseits nicht gegeben.Doch dann war es soweit, nach solider Vorarbeit von Christopher Koch köpfte Simon Bundenthal in der 42 Minute zum 0:1 ein. Nach dem Wechsel übernahmen die Gastgeber das Zepter und kamen durch Fabian Czaker in der 57. Minute zum 1:1

Die Arminia drängte, hatte auch Möglichkeiten, der FVD konterte und hatte in der Schlussphase zwei Großchancen.

Arminia Ludwigshafen: Urban – Höhn (81. Braun), Jung (46. Izgec), Hartlieb, Walburg, Moncada – Catovic (46. Czaker), Adragna – Pantano, Bormeth – Thum

FV Dudenhofen: Schilling – Eppel, Kevin Hoffmann (51. Schall), Bundenthal, Said – Styblo (70. Schafhaupt), Enzenhofer, Barin (77. Zein), Stock – Koch, Sprengling

 

Bilder-Galerie