Close

Kantersieg gegen FV Eppelborn

 In den ersten 30 Minuten bestimmten die Hausherren das Tempo und Spielgeschehen, folglich fiel das 1:0 durch Marvin Sprengling,(26.) und das 2:0 durch Kapitän Kevin Hoffmann (31.). Eppelborn verkürzte noch vor der Halbzeit durch Albert Becker in der 33.Minute. In Halbzeit zwei bestimmten die Gäste anfangs das Geschehen, als ihnen jedoch in der 59. Minute ein Eigentor unterlief, war der Bann gebrochen. Jannik Styblo( 62.) und Christopher Koch (79.) schossen die Tore zum 5:1 Endstand.
Schon am kommenden Mittwoch, 25. August kommt es an der Kirschenallee beim TuS Mechtersheim zum Derby.

 Foto :@fussballfotograf

scroll to top