Close

Es geht doch!

Beim drei Klassen tiefer spielenden Bezirksligisten VfB Haßloch landete der FVD seinen ersten Vorbereitungssieg. Christopher Koch, Tolga Barin, Jannik Styblo und ein Eigentor der tapfer kämpfenden Haßlocher stellten das 1:4 Endergebnis her.

Am kommenden Samstag  kommt der Regionalligist FK Pirmasens an die Iggelheimer Straße.

scroll to top