Close

Erster gegen Zweiter

Am kommenden Sonntag kommt es in der Südgruppe der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar zum Spitzenspiel. Der FVD ist zu Gast beim Spitzenreiter Wormatia Worms.

Worms konnte bis auf die Niederlage am zweiten Spieltag beim FC Speyer 09 alle Spiele gewinnen. Mit 26:6 Treffern stellen die Wormser sowohl die beste Offensive als auch die beste Defensive der Liga. Mit Jan Dahlke hat die Wormatia auch den Toptorjäger der Liga in ihren Reihen. Dahlke erzielte bereits 11 Treffer in der laufenden Spielzeit.

Aber auch der FVD kann mit breiter Brust antreten. Dem FVD gelang es am vergangenen Wochenende die noch ungeschlagene Mannschaft vom SV Elversberg ll zuhause mit 4:0 zu besiegen.

Aktuell haben die Spargeldörfler lediglich die Partie am ersten Spieltag gegen Röchling Völklingen verloren. Ansonsten ist die Mannschaft von Coach Steffen Litzel ungeschlagen.
Einige Spieler konnten aufgrund von Erkältungen und Blessuren nicht trainieren. Ob die Jungs bis zum Wochenende wieder fit sind, steht aktuell noch nicht fest. Die Schwarz-Gelben können sich auf die maximale Unterstützung von rund 50 Fans freuen. Das komplette zur Verfügung gestellte Kontingent war umgehend ausverkauft.
Wir hoffen die Mannschaft wird in Worms mit breiter Brust auftreten und etwas Zählbares mitnehmen.
Anpfiff in der EWR Arena in Worms ist am Sonntag um 15.00 Uhr.
Weitere Informationen zum Spiel finden sie auch in der Stadionzeitung der Wormatia.
Wer keine Eintrittskarte für das Spitzenspiel ergattern konnte, kann das Spiel auch LIVE! bei Sporttotal TV mitverfolgen.
scroll to top