Close

Drei Punkte in Elversberg

In einem interessanten, flotten Spiel hatten die Gastgeber die Chance in Führung zu gehen, doch Malcolm Little hielt den von Maurice Schnell geschoßenen Foulelfmetern der 26. Minute. Acht Minuten später machte es unser Kevin Hoffmann besser, er verwandelte den fälligen Strafstoß. Kurz nach Seitenwechsel erhöhte Justin Neuner auf 0:2 und Neuzugang Steffen Straub mit einem Traumtor in der 59. Minute auf 0:3. Maurice Schnell machte seinen Fehler wieder gut, er verkürzte in der 87. Minute auf das Endergebnis von 1:3.

Foto : fussballfotograf

scroll to top