Close

5:2 Sieg gegen den FC Speyer 09

Nach drei Unentschieden in Folge gelang unserem FVD im Derbyspiel gegen den FC Speyer 09 wieder ein „Dreier“. Nach vier hochkarätigen Großchancen gelang dann Michael Bittner in der 15. Minute das das 1:0,
Marvin Sprengling erhöhte in der 19. Minute auf 2:0, Valentino Zuch verkürzte zwar in der 31. Minute auf 2:1, aber Marvin Sprengling stellte mit seinem zweiten Treffer zum 3:1 (44. Minute) den alten Abstand wieder her.

In Hälfte zwei ließ es der FVD ruhiger angehen, die Gäste übernahmen das Kommando und ein Foulspiel im Strafraum an Daniel Schattner, der diesen Elfer auch schoß verkürzte der FC auf 3:2. Speyer wollte den Ausgleich,
der FVD nahm wieder Fahrt auf, Justin Neuner in der 75. Minute und Eric Häußler fünf Minuten später stellten den 5:2 Endstand her.

Foto: @fussballfotograf

Voranzeige: Am Samstag, 13. November gastiert der FSV Jägersburg an der Iggelheimer Straße. Spielbeginn 16.00 Uhr.

scroll to top