Wörzler geht wieder

Christoph Wörzler (22, Mittelfeld), erst zu dieser Saison zu Fußball-Oberligist FV Dudenhofen gestoßen, verlässt den Verein wieder. Das hat Florian Kober, Sportlicher Leiter der Dudenhöfer, am Dienstagabend mitgeteilt und gab private sowie berufliche Gründe des Ex-Mechtersheimers an. Quelle: Rheinpfalz, 25.August 2020 Martin Erbacher 237

Philipp Schilling – größter Erfolg die Big Ten Conference

Torwart Philipp Schilling wechselt vom FC Speyer zum FV Dudenhofen. Im Interview spricht er über den Wechsel zum FVD, der Kampf um den Stammplatz sowie sein Vorbild Manuel Neuer.  Bist du überzeugt davon, die Nummer 1 im Tor zu werden? Natürlich bin ich nicht nach Dudenhofen gewechselt, um mich freiwillig auf die Bank zu setzen, […]

Marvin Sprengling – ein Pokalfinale wäre ein Traum

Marvin Sprengling wechselt vom FC Speyer an die Iggelheimer Straße. Er blickt in unserem Interview auf seine Zeit beim FC zurück und freut sich auf die neue Saison in der zweigeteilten Oberliga. Stock, Scharfenberger, Sprengling – wäre das die beste Offensive der Oberliga?   Klingt auf jeden Fall nach sehr viel Spaß! Jedoch haben wir […]