Verlängerung am Geburtstag

Wie der sportliche Leiter des FVD, Florian Kober mitteilt, wird Eric Häußler auch in der nächsten Saison an der Iggelheimer Straße spielen. Zusätzlich wünschen wir Eric zu seinem heutigen Geburtstag alles erdenklich Gute. Foto: @ossi78ontour 109

Trainerteam der U 23 bleibt bestehen

Auch heute gibt es wieder wichtige Personalien rund um den FV Dudenhofen zu vermelden. Das sportlich verantwortliche Team der U 23 um Spielleiter Bernd Kober, Cheftrainer Sascha Weick, Co-Trainer Florian Himmighöfer und Betreuer Michael Braun bleiben auch für die Saison 21/22 dem FVD erhalten. 201

Es bleibt zusammen, was zusammen gehört

Florian Kober bleibt auch in der neuen Saison 21/22 sportlicher Leiter beim FVD. Kober geht dann in seine fünfte Spielzeit. Somit ist der Bereich der sportlichen Leitung mit Christian Schultz als Sportdirektor komplett. 94

Torwarttrainer bleibt auch an Bord

Ein weiterer wichtiger Teil des Trainerteams bleibt dem FVD ebenfalls erhalten. Torwarttrainer Thorsten Scheib bleibt ein weiteres Jahr verantwortlich für die Keeper beim FV Dudenhofen. Foto: @photowerkspeyer 78

Enzenhofer bleibt spielender Co-Trainer

Timo Enzenhofer, der kurz vor der Corona-Pause sein Debüt als spielender Co-Trainer gab, wird auch in der neuen Spielzeit 21/22 Assistent von Cheftrainer Steffen Litzel bleiben. „Wir sind froh, dass Enze dem Verein mindestens eine weitere Saison erhalten bleibt“, so Florian Kober, sportlicher Leiter des FVD. Foto: @_sportfoto_ 71

Cheftrainer verlängert

Auch in dieser schwierigen Zeit gibt es positive Nachrichten. Steffen Litzel, der das Traineramt im Sommer von Christian Schultz übernommen hat und aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz logiert, bleibt auch für die Runde 2021/2022 beim FVD, wie der sportliche Leiter Florian Kober mitteilt. 75

Glücklicher Last-Minute-Sieg für Wormatia

Es fing alles so gut an für den FVD. Julian Scharfenberger  erzielte in der 3. Minute das 0:1. Der FVD störte früh, die Wormatia kam nur schwer ins Spiel. Torjäger Jan Dahlke verwandelte in der 41. Minute einen Elfmeter zum 1:1. Beim nächsten Angriff des FVD in der 42. Minute gab es ebenfalls Elfer, Torwart […]

Co -Trainer Frage geklärt

Wie der sportliche Leiter Florian Kober mitgeteilt hat, wird  FVD Urgestein Timo Enzenhofer ab sofort als spielender Co-Trainer die Verantwortung neben Cheftrainer Steffen Litzel übernehmen. Wir wünschen Timo einen guten Start bei seiner neuen Aufgabe. 206

4:0 gegen Elversberg ll

Gegen den in den bisherigen sieben Spielen nur vier Gegentore zulassenden und ungeschlagenen Gast SV Elversberg kam der FVD zu einem ungefährdeten Sieg. Unsere Elf begann stürmisch und ließ dem Gegner keine Chance zum Spielaufbau. Spielentscheidend war die 32. Minute, der schon verwarnte Jonas Holzweissig, nahm den Ball im eigenen Strafraum mit der Hand an […]

Auswärtssieg in Wiesbach

 Yannick Bach brachte mit einem Elfmetertor die Hausherren in der 36. Minute in Führung. Kevin Hoffmann glich in der 65. Minute mit einem Elfmeter aus  und gleich nach dem Wiederanpfiff schoss Julian Scharfenberger vor 350 Zuschauern zum 1:2 Endstand ein. Der FVD beißt sich in der Aufstiegszone fest, die Saison verläuft weiterhin positiv, was die bisherige […]